Stahltreppen Bausatz kaufen
Die qualitativsten Stahltreppen Bausatz verglichen

Jeder einzelne von unserer Redaktion begrüßt Sie zu Hause zum großen Vergleich. Die Betreiber dieses Portals haben es uns zur Kernaufgabe gemacht, Alternativen verschiedenster Art zu testen, dass Verbraucher schnell und unkompliziert der Stahltreppen Bausatz sich aneignen können, der Sie als Leser kaufen wollen. Aus Verbraucherschutzgründen, fließen bei uns eine große Auswahl an Vergleichsfaktoren in alle Tests ein. Spezifischere Hinweise zu diesem Thema finden Sie als Leser neben der extra angefertigten Extraseite, die oben verlinkt wurde.
Um Ihnen die Wahl des perfektes Produktes ein wenig abzunehmen, hat unser erfahrenes Testerteam schließlich das Top-Produkt dieser Kategorie ausgesucht, welches ohne Zweifel von all den getesteten Stahltreppen Bausatz beeindruckend herausragt - insbesondere im Faktor Verhältnismäßigkeit von Preis und Leistung. Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass dieser Stahltreppen Bausatz offensichtlich einen höheren Preis als seine Konkurrenten hat, findet der Preis sich auf jeden Fall in Punkten Qualität und Langlebigkeit wider.

Stahltreppen Bausatz - Der absolute Vergleichssieger unseres Teams

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

Auf welche Punkte Sie zuhause bei der Auswahl seiner Stahltreppen Bausatz Acht geben sollten

Als kleinen Ratgeber hat unsere Redaktion zudem eine Checkliste zum Kauf gesammelt - Damit Sie als Käufer unter allen Stahltreppen Bausatz der Stahltreppen Bausatz ausfindig machen, die in jeder Hinsicht zu Ihrer Person passen wird! seine Stahltreppen Bausatz sollte logischerweise perfekt zu Ihnen als Käufer passen, dass Sie zuhause hinterher nicht von der Investition enttäuscht werden!

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

  • Original Systemtreppe - OPTIGO - feuerverzinkt - höhenvariabel - funktional und sicher - Qualität aus eigener Entwicklung, Konstruktion und Fertigung (Wir distanzieren uns von ähnlichen am Markt angebotenen Kopien unserer Treppenkonstruktionen.)
  • Die Außentreppe wird ausschließlich mit 27 cm tiefen Stufen (Stufenbreite) realisiert. Treppensysteme mit geringeren Stufentiefen sind im normalen Betrieb als sicherheitsbedenklich bzw. schlecht begehbar einzustufen. Die Treppenstufe hat im steilsten Anstellwinkel der Treppe immer eine reine Auftrittsbreite von mind. 24 cm. Damit ist insbesondere ein sicheres Begehen der Treppe abwärts gewährleistet. Ältere Personen als Treppennutzer sind für jeden Zentimeter an Mehr-Auftrittsfläche dankbar.
  • Die Treppe enthält kopf- u. fußseitige Befestigungswinkel. Diese können sowohl an der Außenseite als auch an der Innenseite der Stahlwangen montiert werden. Alle Systembauteile haben eine Radius und keine spitzen Ecken. Einerseits ist die Haftung der feuerverzinkten Schicht deutlich stabiler und andererseits mindert dies bei Kontakt das Verletzungsrisiko. Das optionale Geländer ist bewusst mit senkr. Geländerstäben mit einem max. Abstand von 120 mm realisiert, aufgrund Kindersicherheit!
  • Die Verschraubung der eigentlichen Baugruppe erfolgt ausschließlich mit bauaufsichtlich zugelassenen Schraubengarnituren. Diese Montageschrauben sind ebenfalls feuerverzinkt. Als eindeutiger Hinweis, dass es sich um bauaufsichtlich zugelassene Schraubenverbindungen handelt, sind die Sechskantschrauben und Muttern in Größe 18 mm konfektioniert. Da in den meisten Werkzeugkästen kein 18 mm Maulschlüssel bzw. keine 18 mm Nuss vorhanden ist, legen wir diese Montagehilfe auf Wunsch gratis bei.
  • Die eingesetzten Gitterroststufen sind DQS-zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 - Reg. Nr. 3066 Q1 und entsprechen den Richtlinien der Güte- und Prüfbestimmungen RAL GZ 638. Alle eingesetzten Materialien und Verarbeitungsschritte wie Schweiß- und Verzinkungsprozesse entsprechen den einschlägigen DIN-Normen. Technische Angaben und Produktmerkmale entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung - siehe unten.

Die Top Auswahlmöglichkeiten - Finden Sie auf dieser Seite der Stahltreppen Bausatz entsprechend Ihrer Wünsche

In dieser Rangliste sehen Sie die absolute Top-Auswahl an Stahltreppen Bausatz, während der erste Platz den Favoriten darstellen soll. Alle der im Folgenden gelisteten Stahltreppen Bausatz sind direkt auf Amazon.de im Lager verfügbar und zudem in weniger als 2 Tagen bei Ihnen. Wir wünschen Ihnen als Kunde schon jetzt eine Menge Erfolg mit seiner Stahltreppen Bausatz! Sämtliche in der folgenden Liste gezeigten Stahltreppen Bausatz sind rund um die Uhr bei Amazon.de auf Lager und in kürzester Zeit bei Ihnen zu Hause. Unsere Redaktion wünscht Ihnen eine Menge Erfolg mit seiner Stahltreppen Bausatz!Sollten Sie auf dieser Seite Fragen oder Anregungen besitzen, schreiben Sie den Verantwortlichen doch gerne!